Mage Wars Treffen in Freiburg

Mage Wars ArenaAm 29. September 2018 fand das monatliche Mage Wars Treffen wieder einmal im Freispiel in Freiburg statt. Dieses mal waren wir zu fünft, zwar wieder eine ungerade Zahl an Mitspielern, doch sie wächst immer hin.

Dieses mal war ich mit meinem eigenen Grundspiel zu Gange. Leider habe ich immer noch nicht so viel Ahnung von der Unzahl an Karten, doch ich probierte mich dieses mal mit dem Tiermagier. Meine Strategie war sehr einfach. Kreaturen beschwören und in die Offensive. In jeder Runde habe ich eine neue Kreatur auf das Spielbrett gebracht und sie so schnell es ging nach vorne gerückt. Mein Gegenüber wurde so ganz schön unter Druck gesetzt und versuchte dann verzweifelt eine Verteidigung auf zu bauen. Doch als er mit seinem Schaden schon fortgeschritten war packte ich mehr schnelle Tiere aus um schneller noch bei ihm zu sein. Das Kampfsystem bei dem Spiel ist denn noch reines Würfelglück und somit landete ich einen Todesstoß mit fünf Würfeln die alle ein durchdringendes zweier Symbol zeigt.

Im Anschluss gönnte ich mir noch ein paar farbige Kartenhüllen, um mein Deck besser von anderen unterscheiden zu können.

Was bei mir alles auf dem Tisch kam:

  • Mage Wars Arena (Pegasus)


Mage Wars ArenaMage Wars Arena ist das frei zusammenstellbare Strategiespiel der sich duellierenden Magier. Zwei Rivalen, geschult in den verschiedenen Künsten der Magie, betreten die Arena, um herauszufinden, wessen Magie obsiegen wird … Es gewinnt der Magier, der als Letzter noch steht! Nur mit deinem Zauberbuch ausgestattet musst du deinen Gegner überrumpeln und gleichzeitig deinen eigenen Magier vor der Vernichtung bewahren. Mach dich bereit für die Arena!

Fazit
Es freut mich das der Treff wächst und mehr Spieler zusammen kommen.


0 Antworten auf „Mage Wars Treffen in Freiburg“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins × = sieben